Freiwilligenagentur GemeinSinn » Über uns

Die Freiwilligenagentur GemeinSinn

ist Kompetenzzentrum und Netzwerkeinrichtung zur Förderung von Bürgerschaftlichem Engagement und zur Stärkung des Ehrenamtes im Landkreis Schweinfurt.

In allen Belangen rund um die Themen Ehrenamt und freiwilliges Engagement steht sie engagierten und interessierten Bürgern als Anprechpartner zur Verfügung. Ebenso ist sie zentrale Anlaufstelle für (gemeinnützige) Organisationen, Fachstellen, Vereine, Institutionen und Bürgerinititiven.

Die FA GemeinSinn versteht sich als Brückenbauer zwischen Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft und handelt bedarfsorientiert als Partner und Berater. Neben Einzel-/Gruppenberatungen zum Thema bürgerschaftlichem Engegement vermittelt sie Freiwilligentätigkeiten und initiiert und begleitet Engagement-Vereinbarungen. Sie ermöglicht inklusives Ehrenamt, schafft und bietet Netzwerke, konzipiert und koordiniert ehrenamtliche Projekte und bietet ein zielgruppenorientiertes, qualifizierendes Weiterbildungsprogramm an.

Die Einrichtung wurde am 01. Februar 2011 in Schweinfurt gegründet. Der Sitz befindet sich im Rotkreuzhaus in der Gorch-Fock-Straße 15 in Schweinfurt. Die FA ist eine Initiative des Landkreises Schweinfurt unter der Trägerschaft des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Schweinfurt. Den Namen GemeinSinn hat die Freiwilligenagentur über einen Namenswettbewerb erhalten. Gefördert wurde die Einrichtung vom 01. Feb. 2011 – 01. Feb. 2014 aus Mitteln des Landkreises und aus dem LEADER-Programm. Seit Februar 2014 wird sie vom Landkreis Schweinfurt finanziert sowie vom Träger, dem Bayerischen Roten Kreuz. Sie ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft (lagfa bayern e.V.) der Freiwilligenzentren, Freiwilligenagenturen, Koordinierungzentren Bürgerschaftlichen Engagements (FA, FZ, KoBE) in Bayern.


»   Das Team

»   Impressum

»   Leitbild und Arbeitskonzept