Tag des sozialen Engagements

…oder wenn der Manager zum Gärtner wird! …oder der Gärtner zum Nachhilfelehrer!

 

Hinter der Idee, der Belegschaft für einen Tag einmal ganz andere Arbeitsaufträge zu geben, steckt der Gedanke dem Arbeitsalltag zu entkommen und sich einem gemeinnützigen Zweck zu widmen.

Der Social Day ermöglicht der Arbeitsgruppe ganz neue Erfahrungen und positive Erlebnisse mit dem Thema Bürgerschaftliches Engagement zu machen.

Ein Social Day dient dem Gemeinwohl, dem Teambuilding, den Soft Skills und der Personalentwicklung als Argument für die Darstellung der unternehmerischen Verantwortung.
Die Durchführung eines Social Days fällt in dem Corporate-Citizenship-Mix eines Unternehmens in die Kategorie Corporate Volunteering.

So vielfältig die Unternehmen in und um Schweinfurt sind, so vielfältig die Einsatzmöglichkeiten an einem solchen Tag. Von handwerklichen Tätigkeiten, über Beratungs- oder Unterhaltungsleistungen – die vielen gemeinnützigen Organisationen und Initiativen suchen immer auch nach solchen Engagements.

Wir übernehmen die Organisation eines solchen Social Days. Denn wir möchten möglichst vielen Menschen auf möglichst vielfältige Weise Erfahrungen mit Bürgerschaftlichem Engagement ermöglichen.

Durch unser breites Tätigkeitsfeld in der Stärkung des Bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Schweinfurt, haben wir ein großes Netzwerk aufgebaut und können schnell Anfragen starten und Vermittlungen herstellen.

Interesse? Dann sende Sie uns Ihre Anfrage.