Für starke Nachbarschaften und ein organisiertes freiwilliges Engagement

Wir beraten und unterstützen Helferkreise und Nachbarschaftshilfen im Landkreis Schweinfurt.
Diese Initiativen sind eine wichtige Säule im Gemeindeleben.
Neben der Organisation von Fortbildungen ist es auch möglich individuell Beratung anzufordern. Wir unterstützen auch bei Neugründung oder Umstrukturierung einer Initiative.

Nicht nur auf politischer Ebene, sondern ganz besonders vor Ort möchten wir die Vernetzung und Stärkung der Initiativen voranbringen. Wir arbeiten hier mit der Diakonie Schweinfurt und der Caritas Schweinfurt zusammen.
Wir sind auch Gesprächspartner für die Akquise von Fördergeldern, welche vermehrt für diesen Tätigkeitsbereich abrufbar sind.

Desweiteren bieten wir den Initiativen und Interessenten zwei weitere Dienstleistungen:

  • Die regelmäßige Organisation des „Runden Tisch Nachbarschaftshilfen Schweinfurter Land“ zusammen mit Caritas und Diakonie.
  • Den „Newsletter Nachbarschaftshilfen Schweinfurter Land“, welcher in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Tipps zu diesem Thema informiert.

 

Nachbarschaftshilfen im Landkreis Schweinfurt:

Nachbarschaftshilfe „Gemeinsam – statt einsam!“, Euerbach Nachbarschaftshilfe „Lichtblick“, Obbach Bürgerhilfe Schwebheim „Buntes Netz“ Nachbarschaftshilfe Sennfeld
„Trau Dich“ Helferkreis der Pfarreiengemeinschaft Luisenhöhe, Schwanfeld, Waigolshausen, Wipfeld, Hergolshausen, Theilheim Seniorenbüro Bergrheinfeld Helferkreis St. Matthias Gochsheim Nachbarschaftshilfe Gerolzhofen
Nachbar-schafft-Hilfe Marienbachtal, Gemeinde Dittelbrunn Nachbarschaftshilfe „Miteinander-Füreinander“ im Markt Werneck Nachbarschaftshilfe „Bürger helfen Bürgern“, Poppenhausen

 


» Argumente für Nachbarschaftshilfen

» Fördergelder

» Newsletter Nachbarschaftshilfen Schweinfurter Land